Stöbern Sie durch unsere Angebote (510 Treffer)

cerascreen® Lebensmittel-Reaktionstest 1 St Test
Angebot
81,91 € *
ggf. zzgl. Versand

cerascreen® Lebensmittel-Reaktionstest Der cerascreen Lebensmittel-Reaktionstest ist ein Selbsttest für zu Hause, mit welchem Sie anhand einer kleinen Blutprobe aus der Fingerbeere bestimmen lassen können, ob Ihr Körper mit Antikörpern auf die Lebensmittel reagiert, die einen Großteil der Allergien und Unverträglichkeiten auslösen. Zu diesem Zweck misst unser Labor die Konzentration von Antikörpern der Typen IgE und IgG4 in Ihrem Blut. Eine erhöhte Anzahl dieser Antikörper bedeutet noch nicht, dass Sie eine Lebensmittelallergie oder Lebensmittelunverträglichkeit haben. Der Test liefert Ihnen aber erste Anhaltspunkte, denen Sie weiter nachgehen können. Für eine endgültige Diagnose sollten Sie mögliche Allergien mit einer Ärztin oder einem Arzt abklären. Hinweis: Dass eine erhöhte Konzentration von spezifischen IgG4-Antikörpern mit einer Lebensmittelunverträglichkeit zusammenhängt, ist medizinisch umstritten. Rund um die Uhr Einfach & schmerzfrei zu hause durchführen Keine An- und Abreise zum Arzt Umfangreicher Ergebnisbericht Warum ist der Lebensmittel-Reaktionstest wichtig? Gute Ernährung ist wichtig für Ihr Wohlbefinden, Ihre optimale Leistungsfähigkeit und dient der Erhaltung Ihrer Gesundheit. Doch was für den einen gut verträglich ist, kann beim anderen Beschwerden auslösen. Unentdeckte Allergien oder Unverträglichkeiten gegen Nahrungsmittel belasten Ihren Darm und können auf Dauer zu einer Reihe von körperlichen Beschwerden führen, welche sich unterschiedlich bemerkbar machen können: Allergische Reaktionen Magenschmerzen Verdauungsprobleme Hautprobleme, Ausschläge Unwohlsein Übergewicht Asthma Trockene Haut Schlafstörungen Konzentrationsschwäche Innere Unruhe Abgeschlagenheit Der cerascreen® Lebensmittel-Reaktionstest ist ein Selbsttest für zuhause, mit dem Sie Ihr Blut auf Konzentration von IgE- und IgG4-Antikörpern analysieren können. Sowohl IgE als auch IgG4 sind sogenannte Immunglobuline. Sie wehren in unserem Körper Stoffe ab, die von unserem Immunsystem als schädlich erkannt werden. Mit dem cerascreen Lebensmittel-Reaktionstest finden Sie heraus, auf welche Lebensmittel Ihr Körper mit der Bildung von IgE- und IgG4-Antikörpern reagiert. Hinweise auf mögliche Lebensmittelallergien Das IgE ist eine spezielle Antikörperklasse, die fremde und feindselige Stoffe erkennt und verhindert, dass sie in den Körper eindringen. Es löst daher Reaktionen aus, die den Eintritt erschweren oder blockieren. Das führt zu Entzündungen, die wiederum die typischen Allergie-Symptome nach sich ziehen können. Symptome wie Verdauungsprobleme, Hautausschläge und Halsjucken können dementsprechend zusammen mit einer erhöhten Konzentration spezifischer IgE-Antikörper ein Hinweis auf eine Lebensmittelallergie sein. Der cerascreen® Lebensmittel-Reaktionstest deckt hierbei den ersten Schritt der Ursachenforschung ab. Er erlaubt, die Sensibilisierung auf ein Lebensmittel festzustellen, indem IgE-Antikörper im Blut festgestellt werden. Eine gesicherte Diagnose einer Allergie dürfen allerdings nur Ärzte stellen. Wenn Sie sichergehen wollen, ob Sie an einer Lebensmittelallergie leiden, besprechen Sie die Ergebnisse der Antikörper-Analyse mit Ihrem Arzt. Hinweise auf mögliche Lebensmittelunverträglichkeiten Die Antikörperklasse IgG4 ist aktiv, wenn Fremdstoffe bereits im Körper sind und schnellstens deaktiviert werden müssen. Unser Abwehrsystem gegen krankheitserregende Bakterien und Viren beruht wesentlich auf dem Antikörper IgG4. Um Fremdkörper zu blockieren und zu zerstören, wird eine Abwehr- und Entzündungsreaktion in Gang gesetzt. Die Bildung von IgG4-Antikörpern kann einen ersten Anhaltspunkt für das Vorliegen einer möglichen Lebensmittelunverträglichkeit bieten. In der Medizin ist es jedoch derzeit umstritten, ob die Konzentration spezifischer IgG4-Antikörper mit Lebensmittelunverträglichkeiten zusammenhängt. Der Lebensmittel-Reaktionstest besteht aus einer ausführlichen, bebilderten Anleitung, in der die gesamte Testdurchführung und die Online-Registrierung des Tests erklärt wird dem Blutentnahme-Set, bestehend aus einer Blutfilterkarte, 2 Lanzetten CE 0050, Pflaster, Tupfer und Desinfektionstuch einem frankierten Rücksendeumschlag, in dem die Blutprobe kostenlos an unser Labor gesendet wird einer Aktivierungskarte mit Test-ID zur Registrierung des Tests Wie funktioniert der Lebensmittel-Reaktionstest? cerascreen-Tests sind schnell, einfach und sicher. Aufgrund neuester laboranalytischer Verfahren benötigen wir für die Analyse nur sehr wenig Blut aus dem Finger (ca. 5 Tropfen Blut). Mithilfe des Blutentnahmesets wird eine kleine Blutprobe aus dem Finger entnommen und in dem beiliegenden Rücksendeumschlag kostenfrei an das diagnostisches Fachlabor geschickt. Dort wird das Blut auf das Vorhandensein von Antikörpern auf die Allergene geprüft. Der persönliche Ergebnisbericht ist wenige Werktage später in Ihrem Online-Kundenbereich einzusehen. Neben einer detaillierten Auswertung des Testergebnisses erhalten Sie individuelle Handlungsempfehlungen, wie Sie die Testergebnisse interpretieren und Allergien und Unverträglichkeiten weiter nachgehen können. Der cerascreen Lebensmittel-Reaktionstest untersucht die Konzentration spezifischer IgE-Antikörper zu 26 verschiedenen Lebensmitteln sowie die Konzentration spezifischer IgG4-Antikörper zu 41 verschiedenen Lebensmitteln. Damit deckt er die Nahrungsmittel ab, die für einen Großteil der Allergien und Unverträglichkeiten in Europa verantwortlich sind. Die Palette der getesteten Nahrungsmittel umfasst Obst, Geflügel, Fleisch, Gemüse, Nüsse, glutenhaltige Produkte und vieles mehr. Zusätzlich zum Ergebnis erhalten Sie eine detaillierte und verständlich erklärte Übersicht sowie zusätzliche Informationen und Handlungsempfehlungen.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
MaiMed® Einmalhandschuhe, Vinyl, puderfrei, bes...
Bestseller
12,23 € *
zzgl. 3,95 € Versand

MaiMed® - vinyl PF sind sowohl für den Einsatz in der Medizin als auch im Lebensmittelbereich und der Industrie geeignet. Einmal-Untersuchungshandschuhe aus dünnem Vinyl mit Rollrand. Produkteigenschaften: puderfrei ca. 245 mm lang besonders reißfest und sicher rechts und links zu tragen ohne gefährliche Weichmacher DEHP Lebensmittel geeignet hergestellt nach DIN EN 45 1,2,3,4 AQL 1,5

Anbieter: hygi
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
BINGOLD Nitril 30PLUS Einweghandschuh, dunkelbl...
Beliebt
41,19 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Der BINGOLD Nitril 30PLUS wird aus Nitril-Butadiene-Kautschuk hergestellt und ist die perfekte Wahl für alle Tätigkeiten in Verbindung mit Lebensmitteln. Die mikrotexturierten Fingerspitzen ermöglichen eine besonders gute Griffigkeit im Umgang mit trockenen und feuchten Gegenständen. Da der Handschuh innen puderfrei ist, besteht keine Gefahr einer Verunreinigung durch Puder während der Anwendung. Produkteigenschaften: Länge: 240 mm Konform mit Richtlinie 93/42/EWG, EN 455, AQL 1.5, PSA 89/686/EWG, EN 420 CE-Zertifizierung: Kategorie III (wasserdichte Schutzhandschuhe gegen chemikalische Gefährdungen) Medizinprodukt Klasse I BINGOLD Nitril 30PLUS ist öl- und fettbeständig, und daher auch für den Einsatz mit Lebensmitteln geeignet. Es besteht kein Tragerisiko für Typ-1-Latexallergiker. Der Handschuh bietet aufgrund seiner sehr guten Beständigkeit Schutz gegen Öle und Fette, Kohlenwasserstoffderivate, aromatische oder chlorierte Lösungsmittel. Er ist nicht geeignet

Anbieter: hygi
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Tromcardin® complex 180 St Tabletten
Bestseller
22,35 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte achten Sie auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Bei einer bilanzierten Diät handelt es sich um Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (zum Beispiel Tromcardin® complex), die zur ernährungsmedizinischen Behandlung von Erkrankungen oder Beschwerden dienen. Dies unterscheidet sie von den sogenannten Nahrungsergänzungsmitteln, die ohne medizinische Empfehlung eingenommen werden können. Tromcardin® complex ist lactose- und glutenfrei. Zutaten: Magnesium-L-Aspartat Dihydrat, Kaliumchlorid, Füllstoff mikrokristalline Cellulose, Hydroxypropylmethylcellulose, Magnesiumoxid, Coenzym Q10, Nicotinamid, Cyanocobalamin, Folsäure, Trennmittel Talkum, Magnesiumsalz der Speisefettsäuren, Feuchthaltemittel Glycerin, Farbstoff E171 Nährwerte: Nährwertangaben je 100 g Pro 2 Tabletten Pro 4 Tabletten Brennwert 838 kJ / 201 kcal 14 kJ / 3 kcal 29 kJ / 7 kcal Fett < 2,3 g < 0 g < 0 g davon gesättigte Fettsäuren < 0,5 g < 0 g < 0 g Kohlenhydrate 0 g 0 g 0 g davon Zucker 0 g 0 g 0 g Eiweiß 0 g 0 g 0 g Salz 0 g 0 g 0 g Niacin 1400 mg 24 mg 48 mg Folsäure 11800 µg 200 µg 400 µg Vitamin B12 88 µg 1,5 µg 3 µg Kalium 13800 mg 235 mg 470 mg Magnesium 4300 mg 73 mg 150 mg Coenzym Q10 1765 mg 30 mg 60 mg Verzehrempfehlung: Nehmen Sie täglich 2 x 2 Tabletten mit etwas Flüssigkeit ein. Hinweis: Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Bei eingeschränkter Nierenfunktion oder unter Einnahme von Arzneimitteln, die die Kalium-Ausscheidung vermindern, sollte Rücksprache mit dem Arzt erfolgen. Lagerung: Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern. Nettofüllmenge: 180 Tabletten Hersteller: Trommsdorff GmbH & Co. KG Trommsdorffstr. 2 - 6, D-52477 Alsdorf

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Keltican® forte 80 St Kapseln
Top-Produkt
48,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte achten Sie auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise. Andauernde oder wiederkehrende Rückenbeschwerden haben viele Ursachen. Auch Faszien können eine Rolle spielen. Andauernde oder wiederkehrende Beschwerden an der Wirbelsäule haben viele Ursachen. Sehr häufig führen zu langes Sitzen, Bewegungsmangel und Stress zu Verspannungen und damit zu erheblichen Schmerzen. Neben der Muskulatur sind es vor allem die sie umgebenden Faszien, die bei Verhärtung Druck auf die Nervenendigungen ausüben. Hier kann Faszientraining in Verbindung mit der Zufuhr von Nährstoffen, welche den körpereigenen Regenerationsprozess strapazierter Nerven unterstützen können, helfen. Was sind Faszien und wozu sind sie da? Faszien sind milchig-weiße Häute, die jeden einzelnen Muskel umgeben, diese voneinander abtrennen und gegenseitig verschiebbar machen. Sie können Wasser, Fett und sogar mechanische Energie speichern und schützen so Muskelstränge, Knochen, Nervenbahnen und Gelenkkapseln vor Druck von außen. Faszien sind zugfest und elastisch zugleich, da ihr Gewebe aus miteinander verflochtenen elastischen Fasern wie auch aus kaum dehnbaren Kollagenfasern besteht. Sie enthalten eine große Anzahl von Rezeptoren, welche fortlaufend die momentane Stellung und Bewegung des Körpers im Raum an das Kleinhirn zur unbewussten Weiterverarbeitung weiterleiten. Weiterhin steht die Spannung des Faszienapparates unter dem Einfluss des autonomen (unbewussten) Nervensystems, was verständlich macht, dass auch die Psyche einen deutlichen Einfluss auf die Faszien- und Muskelspannung ausüben kann. Durch Schonhaltungen, Bewegungsmangel, Stress und durch das zunehmende Lebensalter verkürzen und verhärten sich die Faszien, ihre dehnbaren Anteile nehmen ab und werden durch zähe Kollagenfasern ersetzt. Sie verlieren ihre Gleitfähigkeit und werden mehr und mehr unbeweglich. Die Folge: Der Bewegungsspielraum der Muskulatur wird kleiner. Dadurch wird mehr Druck auf Nerven und Gelenke ausgeübt. Faszien geschmeidig halten, körpereigene Nervenregeneration unterstützen. Ziel der Behandlung – oder noch besser der Vorbeugung – von chronischen Rückenschmerzen ist die Elastizität und volle Funktionalität der verschiedenen Gewebe wiederherzustellen. Das Faszientraining zielt darauf ab, das Körpergefühl zu fördern, die Gewebe zu kräftigen und deren Flexibilität zu steigern. Dieses Training, bei dem spezielle Rollen, Kugeln etc. zum Einsatz kommen, sollte am besten unter professioneller Anleitung durchgeführt werden. Daneben kann die Nervenregeneration unterstützt werden. Diese kann der Körper zwar durch körpereigene Prozesse selbst leisten, allerdings nehmen diese Regenerationsvorgänge relativ viel Zeit in Anspruch. Die notwendige Ausdauer lohnt sich aber und kann durch eine ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise unterstützt werden. Tipp: Deckung des Nährstoffbedarfs durch Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke, z. B. Keltican® forte zum Diätmanagement bei Wirbelsäulen-Syndromen, Neuralgien und Polyneuropathien (bilanzierte Diät). Zutaten (Deklaration gemäß Gesetz): Füllstoff Cellulose, Hydroxypropylmethylcellulose, Natriumsalze von Uridinmonophosphat, Trennmittel Magnesiumsalze der Speisefettsäuren, Füllstoff Siliciumdioxid, Folsäure, Cyanocobalamin, Farbstoff E 172. Nährwerttabelle siehe oben. Nährwertangaben: Je 100 g pro Kapsel Brennwert 589 kJ / 147 kcal 2 kJ / 0 kcal Fett < 0,5 g < 0,5 g -davon gesättigte Fettsäuren < 0,1 g < 0,1 g Kohlenhydrate 1,0 g 0 g - davon Zucker 1,0 g 0 g Eiweiß 0 g 0 g Salz 6,4 g 0,02 g Folsäure 150000 µg 400 µg Vitamin B12 1130 µg 3 µg Natrium 2553 mg 7 mg Uridinmonophosphat 18,8 g 50 mg Verzehrsempfehlung: 1 Kapsel täglich mit etwas Flüssigkeit einnehmen. Hinweis: Keltican® forte ist als bilanzierte Diät unter ärztlicher Aufsicht zu verwenden. Keltican® forte Kapseln sind gluten- und lactosefrei und enthalten keine Konservierungsstoffe oder Inhaltsstoffe tierischen Ursprungs. Keltican® forte ist nicht zur Verwendung als einzige Nahrungsquelle geeignet. Aufbewahrung: Außer Reichweite von Kindern aufbewahren. Nicht über 25°C lagern. Nettofüllmenge: 80 Kapseln mit Minitabletten entsprechen 21,3 g Herstellerdaten: Trommsdorff GmbH & Co. KG Trommsdorffstraße 2-6 52477 Alsdorf

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
B12 Ankermann® 1000 µg 100 St Überzogene Tabletten
Beliebt
24,62 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. B12 Ankermann® Dragees Effektiv und einfach gegen Müdigkeit und Erschöpfung durch Vitamin B12-Mangel hochdosiertes Vitamin B12 Starke Wirkung bei Vitamin B12-Mangel Ungefähr 26% der Frauen und 8% aller Menschen leiden nachweislich an einem Vitamin B12-Mangel.1 Die Ursachen dafür sind vielfältig: Angefangen von unausgewogener Ernährung über Schwangerschaft, Medikamenteneinnahme bis hin zu natürlichen Alterungsprozessen. Die gesundheitlichen Folgen wiegen schwer, denn Vitamin B12 ist für viele Stoffwechselprozesse im Körper unentbehrlich. Die Symptome eines Vitamin B12 Mangels können in unterschiedlicher Art und Weise auftreten. Sie reichen von Müdigkeit und einer verminderten körperlichen Leistung bis hin zu Konzentrationsstörungen, Vergesslichkeit, Stimmungsschwankungen oder Nervosität. Nahrungsergänzungsmittel können eine sinnvolle Ergänzung sein, um drohende Defizite in der Nährstoffversorgung vorbeugen zu können. Ist es jedoch bereits zu einem Mangel gekommen wird hochdosiertes Vitamin B12 in Form von Arzneimitteln benötigt, um diesen effektiv ausgleichen zu können. Die Dosis macht die Wirkung Denn ganz nach der Devise „viel hilft viel“ entsteht nur bei Vorliegen hoher Vitamin B12 - Konzentrationen ein ausreichend hoher Diffusionsdruck im Darm. Dieser lässt die Vitamin-Moleküle passiv, ganz von selbst, in die Blutbahn wandern und unterstützt damit die körpereigenen, aktiven Trans- porthilfen. So kann mit Hilfe hochdosierter Präparate (mind. 600 μg) so viel Vitamin B12 aufgenommen werden, dass einem Mangel auch bei Aufnah- mestörungen einfach und effektiv begegnet werden kann. Setzen Sie daher auf B12 Ankermann® mit der höheren Dosierung für mehr Wirkung bei Vitamin B12-Mangel. Bereits 1 Dragee am Tag genügt, um die aus dem Vitaminmangel resultierenden Beschwerden wie andauernde Erschöpfung & Kraftlosigkeit, Konzentrations- & Gedächtnisprobleme sowie Blässe & Schwindel zu lindern. Das Arzneimittel ist sehr gut verträglich und kann bei Bedarf über einen längeren Zeitraum eingenommen werden. Dank seiner Hochdosis von 1.000 µg wird der Körper selbst bei gestörter Aufnahmefähigkeit ausreichend mit Vitamin B12 versorgt. Veganer und Vegetarier Wertvolles Vitamin B12 kommt nahezu ausschließlich in tierischen Lebensmitteln vor. Darum nehmen Veganer, Vegetarier & Personen, die sich fleischarm ernähren, nicht genügend Vitamin B12 über die Nahrung auf. Schwangere und stillende Schwangere und stillende Mütter haben einen erhöhten Bedarf an Vitalstoffen. Ganz einfach deswegen, weil sie ihren Vitamin-Vorrat mit dem Baby während der Schwangerschaft oder beim Stillen teilen müssen. Sportler Sportler verbrauchen mehr Energie & Nährstoffe durch das körperliche Training. Daher müssen sie verstärkt darauf achten, diesen Verlust auszugleichen. Menschen mit viel Stress Insbesondere bei Stress wird viel Vitamin B12 benötigt. Vitamin B12 ist Cofaktor der Adrenalinproduktion, die gerade in solchen Situationen auf Hochtouren läuft. Zusätzlich kommt es zu einer verminderten Tätigkeit der Verdauungstrakts, sodass Vitamin B12 nur eingeschränkt aus der Nahrung aufgenommen werden kann. Erschwerend kommt hinzu, dass man gerade in Stress-Situationen nicht unbedingt auf eine ausgewogene – Vitamin B12-reiche – Ernährung achtet. Personen, die Medikamente dauerhaft einnehmen Oft verursachen Medikamente wie zum Beispiel Metformin bei Diabetes oder magensäurereduzierende Mittel (z.B. Omenproazol oder Pantoprazol) einen Vitamin B12-Mangel. Menschen mit Magen-Darm-Erkrankungen und Aufnahmestörungen Ist der Verdauungstrakt gestört, lassen sich viele Vitalstoffe nur noch schwer aufnehmen und speichern. Zu den Ursachen zählen Magenschleimhautentzündungen, chronische Darmentzündungen, Leberschäden, Zöliakieoder eine geschädigte Bauchspeicheldrüse. Kritisch wird es vor allem, wenn eine Autoimmunerkrankung vorliegt, so dass der Vitamin B12- Transporter (Intrinsic Factor) eingeschränkt funktioniert. Senioren Vor allem ältere Menschen haben häufig mit einem Vitamin B12-Mangel zu kämpfen. Denn die Produktions- & Aufnahmefähigkeit des Körpers nimmt mit zunehmendem Altem natürlich ab. Anwendung: Die konkrete Dosierung richtet sich nach Krankheit & Beschwerdebild 1 Dragee täglich unzerkaut auf nüchternen Magen einnehmen Am besten morgens mit etwas Flüssigkeit Geeignet zur Langzeitbehandlung Bei Raumtemperatur aufbewahren Außerhalb der Reichweite von Kindern lagern Inhalt: 100 Tabletten

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Vitagamma® D3 DUO 1.000 I.e. Vitamin D3 150 mg ...
Aktuell
15,32 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Vitagamma® D3 Duo Tabletten Zur Erhaltung gesunder Knochen Jede 4. Frau in Deutschland leidet unter schwachen Knochen. Grund dafür ist häufig ein Mangel an Vitamin D und Magnesium. Damit Knochen und Muskeln bis ins fortgeschrittene Alter fit und stark bleiben, spielt eine gesunde Lebensweise mit ausgewogener Ernährung eine wichtige Rolle. Wird der Körper hingegen nicht ausreichend mit Vitaminen und Mineral- stoffen versorgt, kann sich das - in Kombination mit zu wenig Bewegung - negativ auf Knochen und Muskeln auswirken. Um den Bedarf an Vitamin D und Magnesium zu decken, eignet sich die Einnahme eines Nahrungsergänzungsmittels. Der regelmäßige Verzehr von täglich nur 1 Tablette Vitagamma® D3 Duo kann unabhängig von Ernährung und Jahreszeit langfristig die ausreichende Versorgung mit den wichtigen Biofaktoren sichern. Das Sonnenvitamin Vitagamma® D3 Duo enthält eine wirkstarke Kombination aus Vitamin D und Magnesi- um. Die Biofaktoren beeinflussen zahlreiche Funktionen und Stoffwechselprozesse im Körper und ergänzen sich gegenseitig in ihrer gesundheitsunterstützenden Wirkung. Beide Inhaltsstoffe des gut verträglichen Nahrungsergänzungsmittels tragen zur Erhaltung normaler Knochen und einer nor- malen Muskelfunktion bei. Mit nur 1 Tablette täglich gut versorgt Kombiniertes Nahrungsergänzungsmittel mit Vitamin D und Magnesium Trägt zur Erhaltung normaler Knochen und einer normalen Muskelfunktion bei Laktose- und glutenfrei, ohne Konservierungsstoffe Für Frauen in der Menopause Auch für Frauen in der Menopause ist eine ausreichende Versorgung von Vitamin D und Magnesium notwendig. Vitamin D und Magnesium tragen bei zur Erhaltung normaler Knochen. Bei unausgewogener Ernährung Der tägliche Stress in Alltag und Berufsleben machen es zuweilen schwer, sich stets gesund und ausgewogen zu ernähren. Um dennoch - unabhängig von Ernährung und Jahreszeit - langfristig ausreichend mit Vitamin D und Magnesium versorgt zu sein, eignet sich der Verzehr eines wirkstarken Kombi- Präparats wie Vitagamma® D3 Duo. Wieviel Vitamin C und Magnesium sind in Vitagamma® D3 Duo enthalten? Eine Tablette Vitagamma® D3 Duo enthält 25 μg (entspricht 1.000 I.E.) Vitamin D sowie 150 mg Magnesium. Der erforderliche Tagesbedarf an Vitamin D liegt laut der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) bei Erwachsenen bei 800 I.E. (20μg), zudem benötigen Jugendliche und Erwachsene je nach Alter und Geschlecht 300 bis 400 mg Magnesium pro Tag. Welche Lebensmittel enthalten viel Magnesium? Besonders viel Magnesium ist in Weizenkleie, Sonnenblumenkernen, Sesamsamen und Amaranth enthalten. Hier liegt der Magnesiumgehalt je 100 g bei über 300 mg. Zu den magnesiumhaltigen Lebensmitteln gehören auch Nüsse sowie Haferflocken. Mit einem vollwertigen Frühstück kann der tägliche Bedarf also komplett oder zumindest teilweise gedeckt werden. Tierische Lebensmittel haben hingegen nur einen geringen Magnesiumgehalt. Im Rahmen einer magnesiumreichen Ernährung sollte zudem auch auf die Auswahl der Getränke geachtet werden. Kräutertees mit Roibusch und Brennnessel enthalten dagegen viel Magnesium. Und Kakao gilt mit 499 mg pro 100 g zu den Top-Lieferanten für Magnesium. Anwendung: Erwachsene verzehren täglich eine Tablette Vitagamma® D3 Duo unzerkaut zu einer beliebigen Mahlzeit mit ausreichend Flüssigkeit. Das Nahrungsergänzungsmittel ist zur langfristigen Anwendung geeignet, die empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Aufbewahrung: Bitte bewahren Sie das Nahrungsergänzungsmittel immer außerhalb der Reichweite von Kindern auf. Lagern Sie Vitagamma® D3 Duo trocken, lichtgeschützt und nicht über 25°C. Bitte verwenden Sie das Produkt nicht mehr nach Ablauf des Verfalldatums. Inhalt: 100 Tabletten

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
magnerot® Classic N 200 St Tabletten
Aktuell
27,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. magnerot® CLASSIC N mit dem Plus an Energie Die schnelle Hilfe gegen Muskelkrämpfe & Magnesiummangel. Auch für Schwangere & Stillende geeignet! Wirkt effektiv bei Magnesiummangel, Verspannungen und Muskelkrämpfen Magnesium erfüllt zahlreiche Aufgaben im Organismus. Zum Beispiel versorgt das Mineral die Muskeln mit ausreichend Energie. Selbst das Herz ist auf Magnesium angewiesen, um gleichmäßig und kräftig schlagen zu können. Ein drohender oder bestehender Magnesiummangel ist darum nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Ganz im Gegenteil: fehlt dem Körper dieser lebens- notwendige Nährstoff, kommt es früher oder später zu gesundheitlichen Problemen. Ein leichtes Defizit genügt bereits und schon sind Beschwerden wie schmerzhafte Muskelkrämpfe, quälende Verspannungen oder unange- nehmes Lidzucken vorprogrammiert. magnerot® CLASSIC N kann hier unterstützen! Die Besonderheit an magnerot® CLASSIC N ist seine einzigartige Verbindung aus Magnesium und der organischen Orotsäure. Magnesiumorotat zählt zu den organischen Magnesium-Verbindungen. Diese werden in der Regel besser vom Körper aufgenommen. Zudem trägt Orotsäure dazu bei, das Magnesium in den Zellen zu fixieren. Mehr Energie für starke Muskeln magnerot® CLASSIC N gleicht den Magnesiummangel dank seiner einzigartigen Wirkstoff- Kombination effektiv aus. Nächtliche Wadenkrämpfe- und Muskelkrämpfe, die durch einen Magnesiummangel ausgelöst werden, können mit magnerot® CLASSIC N schnell beseitigt werden. Der Körper kann sich merklich entspannen & erhält zusätzliche Energie. Das Arzneimittel überzeugt außerdem durch seine hohe Verträglichkeit und eignet sich zur Langzeitbehandlung. Schon beim ersten auftretenden Wadenkrampf oder Muskelkrampf kann die zusätzliche Magnesium-Einnahme sinnvoll sein. Die optimale Magnesium-Versorgung für Erwachsene und Schwangere Einzigartige Kombination aus Magnesium & Orotsäure Unterstützt und entspannt den Muskel Versorgt die Zellen mit neuer Energie Individuell dosierbar Hohe Verträglichkeit – auch in der Schwangerschaft & Stillzeit (Rücksprache mit Arzt oder Apotheker) Glutenfrei & gelatinefrei Anwendung: Die Tabletten können unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen werden Einnahme mit 1 Glas Wasser empfohlen Als Anfangsdosis 2 Tabletten bis zu 3-mal täglich Zur Erhaltungsdosis reicht 1 Tablette ca. 2-3-mal pro Tag Die Anwendungsdauer hängt von der Beschwerdedauer & dem Beschwerdebild ab Trocken & bei Raumtemperatur aufbewahren Für die Langzeit-Einnahme geeignet Auch in der Schwangerschaft + Stillzeit nach Absprache mit Arzt oder Apotheker geeignet magnerot® CLASSIC N für Risikogruppen – Magnesiummangel effektiv bekämpfen Der Bedarf an Magnesium lässt sich normalerweise über eine gesunde und ausgewogene Ernährung decken. Tatsache ist jedoch, dass gut 26 % der Männer und 29 % der Frauen in Deutschland an einem Magnesiummangel leiden. Der Grund dafür liegt in der individuellen Lebensweise und der aktuellen Lebenssituation. Sportler und Menschen mit körperlicher Arbeit Schwitzen ist bekanntlich gesund, egal ob durch Arbeit oder Sport. Allerdings sorgt viel Schwitzen auch dafür, dass viel Magnesium ungenutzt über den Schweiß ausgeschwemmt wird. Schwangere und stillende Ein erhöhter Magnesiumbedarf ist vor allem in der Schwangerschaft & Stillzeit zu beobachten. Nicht nur, weil das Baby mitversorgt werden muss, sondern auch, weil viel Mineralstoffe über den Mutterkuchen an das Baby weitergegeben werden. Somit steigt in der Schwangerschaft und der Stillzeit der Bedarf an Magnesium an und es kann zu einem Mangel kommen. Senioren und ältere Menschen Gerade im Alter zählt Magnesium zu den kritischen Nährstoffen. Ab dem 65. Lebensjahr lässt die Verdauungsfunktion nach, es wird weniger gegessen & wegen Kauproblemen kommen viel zu selten nährstoffreiche Lebensmittel (Obst, Nüsse) auf den Tisch. Menschen mit viel Stress Wer dauerhaft Stress ausgesetzt ist, hat einen erhöhten Bedarf an Magnesium & anderen Vitalstoffen. Denn Stress ist anstrengend und kostet den Körper viel Energie. Zudem vermindert sich die Aufnahme von Nährstoffen, da der Organismus auf Angriff oder Flucht eingestellt ist. Es kommt sogar noch schlimmer: denn je weniger Magnesium zur Verfügung steht, desto stärker das Stressempfinden. Inhalt: 200 Tabletten

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Almased Mandel-Vanille-Geschmack 500 g Pulver
Empfehlung
18,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Bitte achten Sie auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise. Zutaten: Sojaeiweiß 50%, Bienenhonig 25%, davon 100 U/kg Honigenzyme, Magermilch-Joghurtpulver 23%, natürliches Aroma, Kaliumchlorid, Magnesiumcitrat, Kieselsäure, Calciumcitrat, Vitamin C, Niacin, Farbstoff Riboflavin (Vitamin B2), Vitamin E, Zinkoxid, Eisenfumarat, Mangansulfat, Calcium-D-Pantothenat, Vitamin B2, Vitamin B6, Vitamin A, Folsäure, Kaliumiodid, Natriumselenit, Biotin, Vitamin D, Vitamin B12 Nährwerte: pro 100 ml mit Wasser und Rapsöl % der empf. Tagesdosis je 100 ml pro Portion mit Wasser und Rapsöl % der empf. Tagesdosis je Portion Brennwert 378 kJ / 90 kCal 968 kJ / 230 kCal Fett 2,7 g 7 g dav. ges. Fettsäuren 0,2 g 0,5 g Kohlenhydrate 5,9 g 15,3 g dav. Zucker 5,8 g 14,9 g Eiweiß 10,3 g 26,7 g Salz 0,33 g 0,85 g Natrium 0,133 g 0,34 g Vitamin A 107 µg 13 274 µg 34 Vitamin D3 0,7 µg 14 1,6 µg 32 Vitamin E 2 mg 17 5 mg 42 Vitamin C 5,9 mg 7 15,2 mg 19 Vitamin B1 0,2 mg 21 0,4 mg 36 Vitamin B2 0,3 mg 21 0,8 mg 57 Niacin 2,4 mg 15 6,1 mg 38 Vitamin B6 0,2 mg 16 0,5 mg 36 Folsäure 41 µg 21 106 µg 53 Vitamin B12 0,3 µg 11 0,7 µg 28 Biotin 5 µg 10 12 µg 24 Pantothensäure 0,5 mg 8 1,3 mg 22 Kalium 197 mg 10 504 mg 25 Calcium 85 mg 11 217 mg 27 Phosphor 122 mg 17 314 mg 45 Magnesium 18 mg 5 45 mg 12 Eisen 1,9 mg 14 4,9 mg 35 Zink 1,2 mg 12 3,1 mg 31 Kupfer 0,14 mg 14 0,36 mg 36 Mangan 0,13 mg 7 0,33 mg 17 Selen 7 µg 13 18 µg 33 Iod 17 µg 11 43 µg 29 Verzehrempfehlung: Wer abnehmen will, ersetzt täglich zwei Mahlzeiten durch einen Almased-Shake. 50 g Almased Lactosefrei-Pulver werden in 200 ml Wasser aufgelöst. Dazu geben Sie bitte 2 Teelöffel (6 g) Pflanzenöl mit viel ungesättigten Fettsäuren (z.B. Rapsöl). Das Befolgen des Zubereitungshinweises ist erforderlich, da Almased Lactosefrei kein vollständiges Lebensmittel ist. Auf eine ausreichende tägliche Flüssigkeitsaufnahme muss geachtet werden. Die Almased-Diät erfüllt nur im Rahmen einer kalorienarmen Ernährung den angestrebten Zweck. Hinweis: Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Aufbewahrung: Kühl (6-25 °C) und lichtgeschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nettofüllmenge: 500 g Pulver Herstellerdaten: Almased-Wellness GmbH Postfach 1220 Bienenbüttel

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Engystol® Tabletten 250 St Tabletten
Bestseller
32,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Engystol ® bei ersten Anzeichen einer Erkältung Stärkt Ihr Immunsystem Bei den ersten Anzeichen einer Erkältung Bekämpft die Erreger gleich zu Beginn des Infekts Bereits für Kinder ab dem ersten Lebensjahr geeignet Was ist eine Erkältung? Erkältungen sind die häufigsten Infektionskrankheiten des Menschen. Im Durchschnitt erkranken Erwachsene 2- bis 3-mal pro Jahr, Kleinkinder bis zu 10 Mal. Auch wenn ein grippaler Infekt in der Regel problemlos verläuft, sind die auftretenden Symptome und Beschwerden dennoch belastend. Nicht zu unterschätzen ist auch, dass eine Erkältung verschleppt werden kann, wenn sie nicht richtig auskuriert wird. Bronchitis oder eine Nasennebenhöhlenentzündung können die Folge sein. Darum sollte dem Körper in der Zeit während einer Erkältung die nötige Ruhe und die richtige Medikation gegönnt werden. Engystol® aktiviert Ihre körpereigenen Abwehrkräfte Mit Engystol können Sie Ihren Körper und das Immunsystem bereits bei den ersten Anzeichen einer Erkältung stärken, um die Erreger gleich zu Beginn des Infekts schnell zu bekämpfen. Das Besondere an Engystol ist, dass die Symptome nicht verschleiert oder unterdrückt werden, sondern es auf natürliche Weise die körpereigenen Abwehrmechanismen anregt, um die Erkältung schon im Anfangsstadium zu überwinden. Dafür sorgen unter anderem Schwalbenwurz und Sulfur. Tipps für ein starkes Immunsystem Ein robustes Immunsystem kann eine Infektion zwar nicht immer verhindern, es wird aber – falls es doch zu einer Erkältung gekommen ist – wesentlich besser und schneller mit ihr fertig. Wichtig ist, den Körper mit ausreichend Bewegung sowie gesunder Ernährung fit und gesund zu halten. Darüber hinaus gibt es einige Tipps und Kniffe für den Alltag, mit denen Sie Ihr Immunsystem stärken können: Hände waschen: Waschen Sie besonders häufig und gründlich Ihre Hände. Denn es sind die Hände, über die Viren am häufigsten übertragen werden. Regelmäßig lüften: Lüften Sie regelmäßig alle Räume, in denen Sie sich aufhalten. In schlecht gelüfteten und überheizten Räumen ist die Zahl der Erkältungsviren höher. Pause und ausreichend Schlaf: Sorgen Sie für Pausen und Erholung. Zu viel Stress und Hektik schwächt das Immunsystem. Auch ausreichend Schlaf ist wichtig. Der Körper und das Immunsystem regenerieren sich im Schlaf und Sie tanken wertvolle Energie für eine schnellere Genesung. Vitaminreiche Ernährung: Achten Sie auf eine vitaminreiche und ausgewogene Ernährung mit viel Obst und Gemüse und ausreichend Vitamin C. Lebensmittel, die viel Vitamin C enthalten, helfen dem Körper, ein starkes Immunsystem aufzubauen. Vitamin C unterstützt die Eisenaufnahme und fördert die Wundheilung. Gesunde Lebensweise: Stress vermeiden bzw. abbauen, ausreichend schlafen (häufig unterschätzt!) und Laster wie Rauchen abstellen lässt das Immunsystem „aufatmen“ und zu Kräften kommen. Wie ist Engystol ® einzunehmen? Soweit nicht anders verordnet nehmen Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren bei akuten Beschwerden alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich, 1 Tablette ein. Nach Besserung der Beschwerden können 1- bis 3-mal täglich 1 Tablette angewendet werden. Die Tabletten zergehen im Mund, das ist praktisch für unterwegs. Kinder von 6 bis unter 12 Jahren erhalten nicht mehr als zwei Drittel der Erwachsenendosis. Lösen Sie dazu 1 Tablette in ca. 150ml Wasser auf. Geben Sie Ihrem Kind 2/3 der Menge und schütten Sie den Rest weg. Kinder von 1 bis unter 6 Jahren erhalten nicht mehr als die Hälfte der Erwachsenendosis. Lösen Sie dazu 1 Tablette in ca. 150ml Wasser auf. Geben Sie Ihrem Kind die Hälfte der Menge und schütten Sie den Rest weg. Pflichttext Engystol ® Tabletten Zul.-Nr.: 44442.00.00 Anw.geb.: Sie leiten leiten sich von den homöopath. Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Erkältungskrankheiten u. grippale Infekte. Warnhinweise: Enth. Lactose. Packungsbeilage beachten. 1 Tabl. = 0,025 BE. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Biologische Heilmittel Heel GmbH, Dr.-Reckeweg-Straße 2-4 , 76532 Baden-Baden, www.heel.de

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot